Integration

Das Deutschkurs- und Beratungsangebot der VHS-Norderstedt für Menschen mit Migrationshintergrund im Überblick:

  • Flüchtlingskurse in Kooperation mit div. Partner
  • Alphabetisierungskurse „STAFF“ (Starterpaket für Flüchtlinge) und „EOK“-Kurse (Erstorientierungskurse)
  • Einstufungsberatungen
  • Allgemeine Integrationskurse,  Orientierungskurse (einschl. LID-Tests) und Integrationskurse mit den  Schwerpunkten  Alphabetisierung und Zweitschriftenlerner/innen
  • Einbürgerungstests
  • Basismodule B2 und C1  der berufsbezogenen Sprachförderung §45a Aufenthaltsgesetz
  • Spezialmodule A2-B1 der berufsbezogenen Sprachförderung §45a Aufenthaltsgesetz
  • Offenes Kursangebot für die Niveaustufen DTZ/B2/C1
  • Prüfungsvorbereitungskurse für die Niveaustufen A1/A2/DTZ/B2/C1
  • Firmenschulungen (Deutschunterricht  für Arbeitnehmer mit Migrationshintergrund im Auftrag von Firmen/Unternehmen)
  • Prüfungen in den Formaten A1 /A2/ DTZ /B1-B2 berufsbezogen/ B1+/B2/B2+/C1/C2
  • Migrationsberatung, durchgeführt vom Diakonischen Werk Hamburg-West und dem Caritasverband für Schleswig-Holstein.e.V. in den Räumlichkeiten der VHS (Aushänge mit Beratungsterminen in der VHS)

Weitere Informationen:
Cornelia Ascher, Programmbereichsleiterin
Deutsch als Zweitsprache/Integration
Tel.: 040/53595915
Mail: ascher@vhs-norderstedt.de

 

 

Das Integrationskursangebot finden Sie hier.