Programm
/ Kursdetails

Sommerwanderung: Zwischen Litha und Lughnasadh: was unseren Vorfahren heilig war


Kursnummer S16017
Beginn So., 14.07.2019, 10:00 - 15:00 Uhr  
Kursgebühr 8,50 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Torsten Kubbe
Kursort
Eine Wanderung in der sommerlichen Landschaft des Hzgt. Lauenburgs.
Was hat es noch einmal mit den Feiern zum Mittsommer auf sich und was macht den Som-mer in der Natur und vom Wetter her eigentlich genau aus? Was bedeuten die alten Begriffe rund um „Johanni“? Auf unserer Streckenwanderung von ca. 11 km durch die abwechslungsreichen Felder und Wälder rund um Ritzerau beschäftigen wir uns mit den zwei keltischen Festlichkeiten, die in die Sommerzeit fallen. Brauchtum der alten Germanen und Kelten sowie die Verbindung zu christlichen Begebenheiten in dieser Jahreszeit sollen uns während der Tour daran erinnern, wie stark unsere Vorfahren an die Kräfte der Natur geglaubt und noch in einem anderen Verständnis gewirtschaftet haben. Für eine tiefergehende Betrachtungsweise der Jahreszeit beleuchten wir aber auch die typischen Wetterlagen des Sommers, die saisonalen Pflanzen des Ackerbaus und im Garten und das Verhalten der Tiere in der Natur.
Treffpunkt: 23896 Ritzerau, hinter der Dorfstraße 33, 200 m auf der K26 in Richtung Duvensee bis zur nächsten Linkskurve weiterfahren. Vor der Kurve rechts einbiegen.

Kurs hat bereits begonnen. Ob Sie sich noch für den laufenden Kurs anmelden können erfragen Sie bitte unter Tel: 040 535 95 900, oder unter info@vhs-norderstedt.de  Kurs hat bereits begonnen.
Ob Sie sich noch für den laufenden Kurs anmelden können erfragen Sie bitte unter Tel: 040 535 95 900, oder unter info@vhs-norderstedt.de



Datum
14.07.2019
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort
Im Freien