Gesellschaft

Onlinevortrag: Der digitale Alltag in der Energiewende - Chancen & Risiken


Kursnummer C11015
Beginn Di., 27.04.2021, 18:00 - 19:30 Uhr  
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Heike Vogel
Kursort
Online
Smart Home, Smart Meter oder auch Blockchain - das sind Begriffe, die mit der Digitalisierung der Energiewende im Zusammenhang stehen. Daneben ist der Themenbereich Strom-Communities stark in der Entwicklung. Dienstleister *innen bieten zum Beispiel sogenannte virtuelle Stromspeicher im Stromnetz an, um eine höhere Energieeffizienz, aber auch bessere Nutzauslastung sicherzustellen. In dem Vortrag wird aufgeschlüsselt, welche Möglichkeiten bestehen und welche Kosten auflaufen. Darüber hinaus wird auch auf die Chancen und Risiken eingegangen, die sich in der ganz alltäglichen Nutzung der neuen Welt ergeben, beispielsweise über die Steuerung mit dem Smartphone.
Der Vortrag ist Dank der Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holsteins kostenfrei.
Für die Anmeldung oder für Fragen senden Sie bitte eine Mail an ene-wende@vzsh.de, Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein oder melden Sie sich telefonisch: 040/5238455

Kurs hat bereits begonnen. Ob Sie sich noch für den laufenden Kurs anmelden können erfragen Sie bitte unter Tel: 040 535 95 900, oder unter info@vhs-norderstedt.de Anmeldung und Information für die Veranstaltung nur bei der Verbraucherzentrale Norderstedt unter Telefon 040/ 5238455



Datum
27.04.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Online