Gesellschaft
Gesellschaft / Kursdetails

Lexika, Schulbücher, Tagesschau, Gutachten … Wo sind die Quellen unseres Wissens?


Kursnummer T11160
Beginn Di., 19.11.2019, 18:00 - 19:30 Uhr  
Kursgebühr 27,00 €
Dauer 4 Termine
Kursleitung Helmut Stubbe da Luz
Kursort
„Was kann ich wissen?“ formulierte Immanuel Kant als die erste der grundlegenden philosophischen Fragen. Es lohnt sich, mit dem Begriff des „Wissens“ ziemlich streng umzugehen. Wenn der gute alte Brockhaus vorgab, er enthalte „das Wissen unserer Zeit in 20 Bänden“, war das natürlich übertrieben. Skepsis verdient aber auch der dem alten Sokrates in den Mund gelegte Ausspruch „Ich weiß, dass ich nichts weiß“. Welche Informationen, Angaben, Aussagen als Wissen bezeichnet werden können, muss genau analysiert werden. Unterm Strich scheint es ziemlich wenig zu sein, da sollten wir uns nichts einbilden!




Datum
19.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Rathausallee 50, VHS/Rathaus, k-212
Datum
26.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Rathausallee 50, VHS/Rathaus, k-212
Datum
03.12.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Rathausallee 50, VHS/Rathaus, k-212
Datum
10.12.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Rathausallee 50, VHS/Rathaus, k-212