Gesellschaft
/ Kursdetails

Bildungsurlaub: Kommunikationstraining – klar, auf den Punkt und selbstbewusst kommunizieren


Kursnummer I21241
Beginn Mo., 21.10.2024, 09:00 - 16:00 Uhr  
Kursgebühr
Dauer 5 Termine
Kursleitung Susan Hoffmeister
Kursort
In zahlreichen Stellenanzeigen wird heute Kommunikationsfähigkeit erwartet. Sie zählt zu den Schlüsselkompetenzen im beruflichen Alltag. Beruflicher Erfolg ist auch davon abhängig, wie selbstbewusst und überzeugend wir unsere Ideen, Meinungen, Konzepte oder Ergebnisse anderen gegenüber darstellen und vertreten. Im Kommunikationstraining üben wir das wirksame Sprechen und das selbstbewusste Auftreten und Argumentieren mit Übungen, die schnell umsetzbar und leicht in den Berufsalltag zu integrieren sind. Das Seminar kann Ihnen dabei helfen, Ihre eigenen Stärken und Schwächen in Ihrer Kommunikation zu erkennen und zu verbessern. Sie lernen neue Kommunikationsmethoden und -strategien kennen, um überzeugend, klar und auf den Punkt zu sprechen und sich selbstsicher zu positionieren.
           
Ziel des Kommunikationstrainings ist es, dass Sie:
- Ihre sprachliche und körpersprachliche Ausdruckskraft gezielt einsetzen
- Ihrer Überzeugungskraft mehr Wirkung verleihen
- Sprechängste überwinden und Ihre Selbstsicherheit stärken
- Präsentationen und Reden strukturiert vorbereiten und zielgruppenorientiert und inhaltlich überzeugend aufbauen
- methodisch Ihre Gesprächsführung und Gesprächssteuerung optimieren

Inhalte des Seminars:
- Kommunikationstheorie
- Spontanes, anschauliches, verständliches Argumentieren
- Überzeugendes auftreten und präsentieren durch gezielten Einsatz des Sprechtempos, der Pausen, der Stimmlautstärke und der Betonung
- Lampenfieber: Effektive Tipps gegen Nervosität und Angst beim Reden
- Genaues Formulieren als Voraussetzung zum kompetenten Argumentieren
- Kurz und klar argumentieren mit der Methode PREP
- Vorbereitung einer Rede/Präsentation und Aufbau einer Rede/Präsentation mit der SCQA Methode
- Überzeugendes auftreten und präsentieren durch gezielten Einsatz der Körperhaltung, der Mimik und Gestik und des Blickkontaktes
- Selbstbewusstes Auftreten trainieren
- Schlagfertigkeit stärken und sprachliche Kreativität fördern
- Gespräche zielorientiert vorbereiten
- Methoden der Gesprächsführung und Gesprächssteuerung kennlernen und anwenden
- konstruktives Feedback geben und annehmen
- Kritik konstruktiv äußern und Kritik annehmen
- Methoden: praxisnahe Übungen, Fallbeispiele, Rollenspiele, Reflexion und Feedback

Der Kurs ist in Hamburg und Schleswig-Holstein als Bildungsurlaub anerkannt.




Datum
21.10.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Rathausallee 50, VHS/Rathaus, v-301
Datum
22.10.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Rathausallee 50, VHS/Rathaus, v-301
Datum
23.10.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Rathausallee 50, VHS/Rathaus, v-301
Datum
24.10.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Rathausallee 50, VHS/Rathaus, v-301
Datum
25.10.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Rathausallee 50, VHS/Rathaus, v-301