/* /*]]>*/
Aktuelle Seite: AKTUELLES ANZEIGEN
Kurse Trennlinie

Aktuelles anzeigen

Schnellsuche
Zum Warenkorb wechseln
10.08.18 10:40 Alter: 7 days

Berufsbezogene Sprachförderung für Menschen mit Migrationshintergrund

 

In Kürze Start von B2 und C1- Kursen bei der VHS Norderstedt

Gute Deutschkenntnisse sind die Grundvoraussetzung für Integration und den Einstieg in das Berufsleben. Daher fördert das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ( BAMF) Kurse für berufsbezogenes Deutsch. Die VHS Norderstedt beteiligt sich an diesem Programm und bietet laufend Sprachkurse für verschiedene Niveaustufen an:
In folgenden Kursen gibt es noch einige Plätze:

Kursbeginn 27.08.2018:  C1 vormittags mit 300 Unterrichtseinheiten
Voraussetzung ist das B2-Niveau, z.B. belegt durch eine bestandene B2-Prüfung  und außerdem der Leistungsbezug von Arbeitslosengeld I oder II oder eine Berufstätigkeit.

Kursbeginn 30.08.2018:  B2 nachmittags mit 400 Unterrichtseinheiten

Voraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss eines Integrationskurses (alternativ eine erfolgreich abgelegte B1-Prüfung) und außerdem der Leistungsbezug von Arbeitslosengeld I oder II oder eine Berufstätigkeit.

Interessierte Teilnehmer können sich für beide Kurse  noch kurzfristig anmel-den. Die Kurse können vom BAMF (Bundesamt für Migration) gefördert werden.

In der VHS Norderstedt starten  laufend B1-, B2- und C1-Kurse, vormittags und nachmittags!
Nähere Informationen  bei Kerstin Schaper, Tel.: 040/325 90 585, per E-Mail unter schaper@vhs-norderstedt.de, im Internet unter www.vhs-norderstedt.de oder im neuen Programmheft der VHS.



AKTUELL

"Japanischkurse für jeden und jede" jetzt im Film!

Sehen Sie diesen Film jetzt auf Youtube!

Einbürgerungstest: Prüfen Sie Ihr Wissen!

Die VHS Norderstedt bietet auf ihrer Website Gelegenheit, sich auch den Einbürgerungstest...