Programm
/ Kursdetails

Heizkostenrechnung prüfen und verstehen, Kosten für Strom und Heizen senken


Kursnummer G12001
Beginn Mi., 08.02.2023, 17:00 - 18:30 Uhr  
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Beate Oedekoven
Kursort
Online
Die Heizkostenrechnung steigt? Sie fragen sich : „Ist das alles richtig so?“

Wir erklären, wie die Heizkostenverteilung funktioniert und wie die Rechnung zu verstehen ist. Wo sind häufig Fehler zu finden und wo wird der Abschlag für Dezember gutgeschrieben, den die Bundesregierung übernimmt?

Darüber hinaus erklären wir, wie sich der Gaspreisdeckel auf die Rechnung auswirkt, wie die neuen Abschläge berechnet werden und wie Energie eingespart werden kann. Denn jede Kilowattstunde, die nicht verbraucht wird, muss nicht bezahlt werden.

Wir geben Ihnen Tipps, die den Strom- und Gasverbrauch senken, zeigen aber auch Hilfsmöglichkeiten, wenn die Rechnung nicht bezahlt werden kann.

Diese Veranstaltung richtet sich an Mieter und Verbraucher, die mit jedem Cent rechnen müssen.

Sie ist ein kostenfreies Vortragsangebot der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein und findet in Kooperation mit den Volkshochschulen Schleswig-Holsteins statt.

Dieser Online-Kurs findet mit edudip statt .
Den Link zum Kurs teilt Ihnen die VHS Norderstedt kurz vor Kursbeginn per E-Mail mit.
Bitte werfen Sie auch einen Blick in Ihren Spamordner.

Voraussetzungen: PC- und Internetgrundkenntnisse, E-Mail-Adresse. Sie benötigen einen Computer mit Internet-Zugang, Kamera und Mikro, alternativ ein Tablet oder Smartphone




Datum
08.02.2023
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Online