Aktuelle Seite: LEGASTHENIE
vhs-extra Trennlinie

Legasthenie

Schnellsuche
Zum Warenkorb wechseln

Legasthenie

Im Rahmen eines Kooperationsprojektes mit der Volkshochschule Henstedt-Ulzburg bieten wir Förderunterricht für Schülerinnen und Schülern mit Lese-Rechtschreibproblemen an.

Unser ganzheitliches Förderkonzept, das ein intensives Lese- und Rechtschreibtraining, ein Sprechtraining, aber auch weitere heilpädagogische Therapieansätze beinhaltet, ist auf die Probleme der Kinder und ihre individuellen Fähigkeiten ausgerichtet und stellt die Grundlage einer erfolgreichen Förderung dar.

Der Unterricht findet in Kleingruppen von 2-4 Schüler/innen statt und erstreckt sich über 90 Minuten pro Woche.

Ort: Schule am Rodelberg, Dunanstraße und VHS/Rathaus, Norderstedt

Weitere Informationen zum Förderkonzept finden Sie auf der Website des Opens external link in new windowFörderzentrums für Volkshochschulen.

Beginn jederzeit möglich, Beratung, Information und Anmeldung:
Ramona Bücker, VHS Henstedt-Ulzburg, Fon: 04193 - 755 3003

AKTUELL

Fotoausstellung „nachts“ vom 16.06. – 02.07.2017 der VHS-Fotowerkstatt

Lärm, Grabesstille, Einsamkeit, Romantik, Finsternis – was sich nach Einbruch der Dunkelheit...

"Japanischkurse für jeden und jede" jetzt im Film!

Sehen Sie diesen Film jetzt auf Youtube!

Logo der Bildungswerke Norderstedt